Welpenstube

Unsere Hündinnen Leilani & Toffifee haben uns wundervollen Nachwuchs geschenkt.

Für weitere Informationen zu den Welpen melden Sie sich bitte telefonisch unter:

0152-26209026 

 

Liebe Grüße

Ramona

Diego & Toffifee

2 Hündinnen / 1 Rüde

 

Rüde

llilac-tan, langhaar

verbindlich reserviert

 

Hündin

lilac-white, langhaar

unter Beobachtung*

 

Hündin

schoko-tan, langhaar

unter Beobachtung*

 

Vermittlungshilfe Tierschutz

Rosalie, Rauhaar-Podencomix- Hündin , Geb. ca 9/22 
Rosalie ist eine freundliche, aufgeweckte junge Hündin. Sie lebt gerade auf einer Pflegestelle. Mit den dort lebenden Kindern, anderen Hunden und Katzen kommt sie gut zurecht und würde sich bestimmt auch über einen bereits vorhandenen Hund in ihrem neuen Zuhause freuen. 
Ab und zu geht sie auch mit zum Pferd und auch das macht der jungen neugierigen Hündin sehr viel Spaß. 
Auf ihrer Pflegestelle hat die keine Rosalie schon eine Menge gelernt und auch in ihrem zukünftigen Zuhause sollte genug Zeit für körperliche und geistige Beschäftigung vorhanden sein. Über den Besuch einer Welpenschule würde sie sich bestimmt auch freuen.
Die kleine Hündin hat eine Behinderung am Hinterbein mit der sie aber gut zurecht kommt.  Weitere Untersuchungen stehen jetzt auf der Pflegestelle noch an. 
Rosalie würde sich aber auch jetzt schon über ernsthafte Interessenten freuen.

 

Bei Interesse an dieser süßen Maus meldet euch bitte direkt bei Nadine:

Tel.-Nr.: 0178-1409655

E-Mail: wagner@tierheim-lb.de

*Unter Beobachtung bedeutet, dass sich bereits jemand für den entsprechenden Welpen interessiert, ein Besuchstermin vereinbart ist, der Welpe aber noch nicht verbindlich reserviert wurde.
Da wir grundsätzlich unsere Babys erst mit ein paar Wochen besuchen lassen, besteht so die Möglichkeit, dass der jeweilige Favorit bis zum Besuch nicht vergeben wird. Beim persönlichen Kennenlernen und anschauen des Welpens, entscheidet sich dann, ob Mensch und Tier zusammenpassen und auch erst dann vereinbaren wir einen verbindlichen Kaufvertrag und nehmen eine Anzahlung an.
Es handelt sich um kleine Lebewesen, daher finde ich, sollte man sein neues Familienmitglied erstmal unverbindlich kennenlernen dürfen, bevor man eine Entscheidung für die nächsten 16 Jahre (durchschnittliche Lebenserwartung eines Chihuahuas) trifft. Auch ich möchte künftige Welpeneltern erstmal persönlich kennenlernen und mir ein Bild machen. Es kann daher dann nach einem Besuch auch mal vorkommen, dass es in manchen Fällen nicht passt und ein Welpe wieder frei wird. Das ist völlig legitim, denn es muss von beiden Seiten einfach passen. Ich möchte ein für immer Zuhause für meine Welpen finden, wo man sich dann auch rießig auf das neue Familienmitglied freut.
Deswegen darf selbstverständlich auch gerne weiterhin Interesse für die Welpen bekundet werden, ich merke euch dann gerne vor und gebe Bescheid, sobald der Besuch stattgefunden hat. 

Chihuahuas vom Silberhaar

Ramona Fritz

85259 Wiedenzhausen

 

Chihuahua Züchter in Bayern

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter:

0152-26209026

oder per E-Mail über unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
Chihuahua vom Silberhaar